Tarifblatt

Rahmenvereinbarung für Wohngebäudeversicherungen
(Tarifblatt Stand 07/2013)

Prämienberechnung nach Wohn- und Gewerbeeinheiten

BAK I + II, mind. 50% Wohnanteil, Ausnahme Büros u. Praxen.

Nicht versicherbar: Wohn-/Asylantenheime u. dgl., Bars, Diskotheken, Eroscenter, Stundenhotels, Holzverarbeitung, Lackierereien,
Spielhallen, Papierverarbeitung, nichtmed.. Massage, Feuerwerksherstellung, Recycling etc.
Unter Denkmalschutz stehende Gebäude: Anfrage

je angefangene 70m² Wohnfläche = 1 WE

je angefangene 80m² Gewerbefläche = 1 GE

je angefangene 10 Stk. konventionelle Garagen = 1 WE

je angefangene 15 Stk. Fertigbaugaragen = 1 WE

Bei korrekter Angabe der WE/GE/Garagen ist Unterversicherungsverzicht gegeben.
Für Entschädigungsgrenzen gem. der Deklaration gilt als Berechnungsgröße je Einheit 9.000M (1914)

 

1) Gebäude (VGB 2008)                                                         netto             zzgl.VersSt %

Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel                                                                    16,34
Nachlass bei SB 250,00 je Schadensfall  = 20%

(soweit höhere SB lt. Deklaration vorgesehen sind, gelten die genannten)

Servicepaket Elementarschäden (Zürs 1 + 2)                                                      16,34

1a) Glas (AGlB)

Gebäudeglas A (alle Gebäudeglasscheiben)                                                         19,00
Gebäudeglas B (nur allg. Nutzungsflächen)                                                        19,00

zu 1 + 1a: Mindestprämie gesamt 120,00 EUR netto

 

2) Haftplicht (AHB)

Haus- und Grundbesitzer Haftpflicht                                                                  19,00
5 Mio. pauschal

Mindestprämie           EUR

 

3) Gebäudetechnik (ABMG 2008)

Pauschaldeklaration SB 250,00 je Schadensfall
Klima-/Lüftungs-/Rauchabzugsanlagen,
Heizungsanlagen, Tür-/Tor-/Schrankenanlagen,
Zugangskontroll-/Klingelanlagen,
Alarmanlagen, Gebäudeleittechnik,
Fahrstuhl-/Rolltreppen-/Stapelparklanlagen                                %                19,00

Mindestprämie 150,00 EUR netto